google-site-verification: google0aeccb37a3fc0838.html

Weitere Informationen


Ablauf einer Reflexzonenbehandlung

Eine Reflexzonenbehandlung inkl. Vor- und Nachgespräch dauert ca. 60 min. (Erstkonsultation inkl. Anamnese Gespräch ca.90 Min)
Sie liegen bekleidet auf einer bequemen Liege auf dem Rücken.
Mittels Stimulation der Reflexzonen an Ohren, Händen und Füssen kommen Sie in den Genuss von einer individuell auf ihre Anliegen abgestimmten, entspannenden und stabilisierenden Behandlung. Diese kann mit Kräuterwickeln ergänzt werden.

Anschliessend an die Reflexzonenbehandlung gibt es eine Ruhephase zum Nachspüren.
In einem abschließenden Gespräch können Erfahrungen mitgeteilt und Fragen beantwortet werden.

Die Reflexzonenbehandlung ist eine wunderbare Möglichkeit gezielt auf unangenehme Wechseljahrbeschwerden wie:

- Stimmungsschwankungen
- Schlaflosigkeit
- Hitzewallungen
- u.v.m

einzuwirken und den Körper zu harmonisieren.

Hinweis: Die Reflexzonenbehandlung ersetzt keine fachärztliche Behandlung.
Nach Rück- bzw. Absprache mit dem zuständigen Facharzt kann eine Reflexzonenbehandlung angewendet werden und unterstützend wirken.

Selbstzahlung - keine Abrechnung über Krankenkasse möglich.